Anzeige

Der Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt vor der Frauenkirche in Dresden

Der „Advent auf dem Neumarkt“ präsentiert sich in der Tradition eines besinnlichen und christlich geprägten Weihnachtsmarktes vor der beeindruckenden Kulisse der Dresdner Frauenkirche. Ein faszinierender Anblick, der durch Buden und Handwerkerständen aus verschiedenen Epochen unterstrichen wird. Der Dresdner Neumarkt st wohl einer der schönsten und geschichtsträchtigsten Plätze Europas. Dazu hat natürlich der Wiederaufbau der Frauenkirche einen entscheidenden Anteil beigetragen.

Advent an der Frauenkirche DresdenDer Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt in Dresden stellt sich dem Anspruch, einen Sprung in die Zeit von etwa 1830 bis 1920 zu wagen. Als Vorlage für diese Umsetzung des Zeitsprungs dienen historische Darstellungen von Künstlern aus jener Zeit. Sie geben einen Einblick, wie ein Weihnachtsmarkt vor der Frauenkirche ausgesehen haben könnte.

So kann man heute Glockengießer, Schriftenmaler, Täschner und Uhrenmeister bewundern, die ihre Handwerkskunst im Stil der Zeit vor über 100 Jahren ausüben. Wer Köstlichkeiten liebt, dem werden Schokoladier eine Gaumenfreude bereiten.

Freunde von klassischer Musik und Gesang kommen auf jeden Fall auch auf ihre Kosten. Zwischen all den Handwerkern und kulinarischen Verlockungen können die Besucher des Weihnachtsmarktes auf dem Neumarkt kleinen Kirchenchören, Sängern und weihnachtlichen Weisen lauschen.

Der Besucher kann sich also auf einen historischen Weihnachtsmarkt der Extraklasse vor der wahrscheinlich schönsten Kulisse Dresdens freuen. Nicht umsonst spricht der Veranstalter von einem Traum von einem Weihnachtsmarkt vor der Dresdener Frauenkirche. Lassen sie sich einfach von einem unbeschreiblichen Flair anstecken. Saugen sie einfach Eindrücke und Düfte eines längst vergangenen Jahrhunderts auf und lassen Freunde und Familie daran teilhaben.

Sie werden ohnehin mit Sicherheit ebenfalls die angrenzenden Weihnachtsmärkte im Stadtzentrum von Dresden besuchen. Sie werden den Striezelmarkt und den Mittelaltermarkt im Stallhof kaum übersehen können. Vergleichen sie die unterschiedlichen Themen und vielleicht haben sie einen Favoriten. Die Wahl ist schwer.

Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes auf dem Neumarkt Dresden 2019

28. November bis 22. Dezember 2019

täglich 11–22 Uhr,

22.12. 2018 11–20 Uhr

Eintrittspreise Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt Dresden  2019

Eintritt ist frei

Veranstaltungsort des Weihnachtsmarktes auf dem Neumarkt Dresden 2019

Neumarkt
01067 Dresden

Sachsen
Deutschland

Weitere Informationen auf der Website des Weihnachtsmarktes auf dem Neumarkt Dresden


 
Werbung

 

 

Veranstalter