Anzeige


Adventszeit und Weihnachten in Bulgarien

Die große Fastenzeit und das Weihnachtsfest

Weihnachten ist in Bulgarien eine sehr religiöses Fest. Weihnachtsdekorationen aufwendiger Art findet man nur sehr selten. Auch weihnachtliche Musik begleitet die Menschen kaum.

Bevor die weihnachtlichen Feierlichkeiten am 25. Dezember ihren Höhepunkt erreichen, beginnt für die Anhänger der orthodoxen Kirche am 15. November die traditionelle Fastenzeit. In dieser Zeit essen viele Bulgaren kein Fleisch, um ihren Körper zu bereinigen.

Am Heiligabend steht ein traditionelles Festmahl mit 12 verschiedenen fleischlose Gerichte im Mittelpunkt. Jedes Gericht steht für einen Monat des Jahres. Oft werden noch mehr Speisen aufgetafelt, da dieser Brauch dafür sorgen soll, dass man im Folgejahr immer genug zu essen hat.

Weihnachtsmärkte in Bulgarien

Sterne zu Weihnachten

Copyright: Photo-SD – Fotolia

In Bulgarien findet man nur sehr wenige Weihnachtsmärkte. Einerseits erlaubt die strenge Fastenzeit kaum Veranstaltungen und Feierlichkeiten dieser Art. Gerade in der Adventszeit ist es eine unglaubliche Herausforderung, wenn es überall Köstlichkeiten und Gebratenes geben würde. Andererseits gehören Weihnachtsmärkte einfach ( noch ) nicht zu den Traditionen dieses Festes.

Vielleicht ändert sich dies aber noch in den nächsten Jahren.

Erstaunlicherweise fühlen sich die wenigen Weihnachtsmärkte in Bulgarien dann sogar ganz den deutschen Traditionen verpflichtet.

Deutschland scheint für viele Bulgaren zum Leitbild von Weihnachten geworden zu sein.

Deutscher Weihnachtsmarkt in Sofia

Würziger Glühweinduft und Lieder wie „Stille Nacht, Heilige Nacht“ dominieren den „Batemberg“ Stadtgarten mitten in Sofia. Geschmückte Stände und Buden, rote Zipfelmützen und sogar deutschsprachige Beschilderung – man fühlt sich schnell wie auf einem Weihnachtsmarkt in Deutschland.

Dieser Weihnachtsmarkt in der bulgarischen Hauptstadt erscheint wirklich wie eine Kopie der deutschen traditionellen Weihnachtsmärkte.

Deutscher Weihnachtsmarkt in Plovdiv

Der deutsche Weihnachtsmarkt in Plovdiv befindet sich am Stefan Stambolov-Platz. Ähnlich wie in Sofia fühlt man sich auch hier schnell wie auf einem traditionellen Christkindlmarkt.

Anzeige


Letzte Aktualisierung am 28.06.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API