Wichtel in der Weihnachtstradition

Die kleinen Wichtel und damit verbundene Bräuche wie die Wichteltür haben in den letzten Jahren auch bei uns in Deutschland Einzug in viele Herzen und Häuser gefunden.

Der schöne Brauch der Wichteltüren hat seinen Ursprung in den skandinavischen Ländern. Schon seit Jahrhunderten verbindet man dort das Glück des Hauses und der Familie mit den kleinen Wichteln.

Sie wohnen meist in Häusern, Höfen und Scheunen. Geht es diesen kleinen magischen Wesen gut, dann überträgt sich dies auf die Familien, die in diesen Bauwerken wohnen.

Wenn man sie gut behandelt, dann helfen die Wichtel den eigentlichen Hausbewohnern bei der Hausarbeit und anderen Dingen.

In Skandinavien gibt es viele unterschiedliche Wichtel, die dort je nach Land und Region als „Nisse“, „Tomte“ oder „Tonttu“ bekannt sind.

In Deutschland kann man die Geschichten und das Handeln der der Wichtel in Skandinavien  am ehesten mit denen der Mainzelmännchen vergleichen. Allerdings ist in unseren Regionen daraus nie eine solche Tradition erwachsen, wie es rings um die Wichtel in den nordischen Ländern geschah.

Es gibt bestimmt sehr viele Urlauber, die solche skandinavischen Bräuche vor Ort gesehen, erlebt und lieb gewonnen haben. So dürfte über die Jahrzehnte der eine oder andere Wichtel bei uns in die Wohnstuben und Kinderzimmer gelangt sein.

Allerdings dürfte sich der Bekanntheitsgrad dieser magischen Wesen hierzulande erst so richtig durch die Geschichten von Astrid Lindgren erhöht haben. Dazu kommen sicher noch die Aktionen skandinavischer Möbelketten, bei denen man besonders in der Vorweihnachtszeit die kleinen Wichtel in fast jeder Ecke finden kann.

Worauf basieren Magie und Faszination der Wichteltür und der Wichtelbriefe?

Weihnachtswichtel

In der Nacht auf den 1. Dezember oder den 1. Advent erscheint eine kleine Tür im Kinderzimmer oder einem anderen Raum. Oft ist neben der Tür ein kleiner Briefkasten.

Der kleine Mitbewohner ist nachtaktiv und schläft daher am Tag. Er beginnt mit seiner Arbeit, wenn alle anderen Hausbewohner schlafen oder außer Haus sind.

Der kleine Wichtel räumt oft auf, bastelt er etwas für die Kinder, schreibt einen Brief oder hilft bei den Vorbereitungen für das Weihnachtsfest.

Natürlich liest er auch gern Briefe, freut sich auf Antworten und ist auch dankbar, wenn man ihm seine kleinen Wünsche erfüllt.

Man bekommt den Wichtel nie zu sehen. Denn wird er von einem Menschen gesehen, verliert er sofort seine Zauberkraft und kann nie wieder in die Welt der Menschen zurückkehren.

Das möchte man natürlich nicht und diesen Grund akzeptieren auch Kinder, die aber andererseits nur zu gern den Wichtel mal sehen möchten.

Wichteltür oder Adventskalender?

Es ist wirklich schwer, sich der Magie der Wichtel zu entziehen. Warum sollte man auch. Besonders die Geschichten der Weihnachtswichtel animieren viele Familien dazu, den bei uns weit verbreiteten Adventskalender durch eine Wichteltür zu ersetzen.

Die Wichteltür ist eine zauberhafte Alternative zu einem traditionellen Adventskalender. Und sie ist eine tolle Förderung kreativer Beschäftigung miteinander.

Es gibt viele Bücher mit Tipps, Bastelanleitungen und Vorlagen für die Wichtelbriefe.

Wir haben hier eine kleine Auswahl an Büchern herausgesucht, die besonders für den Einstieg in das Thema geeignet sind.

Viel Spaß und eine schöne Vorweihnachtszeit mit dem neuen Hausbewohner!

Empfehlungen Bücher zu Wichteltür und Wichtelbrief

Angebot
Lisati Zauberhafte Wichtelbriefe für Kinder zum Ausschneiden mit Weihnachtsgeschichten, Wichtel - Schabernack und Wichtelzubehör wie Wichteltür, Wichtelbaustelle & Ausmalbilder Wichtelbuch Nr. 1
  • GROßES WICHTEL KOMPLETTSET – Zubehör zum Basteln & Ausmalen, miniaturen Briefe auf Briefpapier, Wichteltüren, Baustelle, mini Umzugskarton, Wunschzettel, Fußspuren Abdrücke, Wichtelspuren, ab 3 Jahre
  • STRAHLENDE AUGEN – Wichtelpost Bastel Buch Wichtelspass Ideen und Wichtelstreiche Streiche vom Weihnachtswichtel Adventswichtel Hauswichtel mit Wichtelzauber fuer kleine Maedchen Kind zu Weihnachten
  • STRESSFREIE VORWEIHNACHTSZEIT – Wichteladventskalender Handbuch Elfen Komplett Set mit miniatur Wichtelbriefen Weihnachts Briefen und Anleitung/Vorlagen für eine weihnachtliche Adventszeit
  • LIEBEVOLL GESTALTET – Das skandinavische Weihnachtsbuch Wichtelkalender mit Wichtelgeschichten ist auf Papier illustriert. Die Wichtelideen im Brief bereiten eurer Familie eine magische Weihnachtszeit
  • PERSONALISIERBAR – Ergänze die Adventsgeschichten Wichtelweihnacht Geschichten mit Namen wie Tomte Snorre Nisse. Tolles Weihnachtskalender Bücher Geschenk, Weihnachtsgeschenk Wichtelhandbuch im Advent

Keine Produkte gefunden.

Hier ist der notwendige Hinweis: Als Amazon-Partner verdient der Betreiber dieser Website an qualifizierten Käufen:

Wenn Sie auf einen der Amazon-Links auf dieser Seite klicken und in der Folge einen Einkauf tätigen erhält der Websitebetreiber eine Provision, die sich aber nicht auf ihren Kaufpreis auswirkt.

Das Klicken löst noch keine Bestellung aus. Sie werden nur zum Produkt geleitet.

Foto: (c)Karin & Uwe Annas – stock.adobe.com

Letzte Aktualisierung am 23.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API