48 Kommende Events

Sortieren nach

Weihnachtsmarkt in Jena In wunderschöner Kulisse rings um Rathaus und Hanfried gelegen zieht der Jenaer Weihnachtsmarkt in jedem Jahr Scharen von Besuchern aus Thüringen und aller Welt in die Innenstadt. Weihnachtlichen Düfte,  Leckereien, Handwerkliches und  Geschenkideen lassen die Augen von Großen und Kleinen glänzen. Mit ein bischen Glück und Hilfe von Frau Holle verleihen Schnee und Eis der historischen Kulisse von Jenas Guter Stube den Hauch des Winters. Dann steht der weihnachtlichen Romanitk im Herzen von Jena nichts mehr im Wege. Der Weihnachtsmarkt von Jena gehört sicher zu den schönsten Adventsmärkten in Thüringen und viele Besucher zählen ihn zu den schönsten in Deutschland. Nutzen sie die Gelegenheit, um mit Familie und Freunden an einem der zahlreichen Stände eine Bratwurst zu essen, die Zuckerwatte zu probieren, ein Stück vom Thüringer Stollen zu kosten und einen Schluck köstlichen Glühwein zu genießen. Einige Highlights und Tipps vom Jenaer Weihnachtsmarkt Händler und Kunsthandwerk: Es werden wieder etwa 110 Stände mit einem breiten Angebot an diversen weihnachtlichen und kulinarischen Produkten aufgebaut. Die Markthändler verkaufen ihre Waren täglich bis 20 Uhr. Turmblasen: Täglich 17 Uhr am Marktplatz spielt der Blasmusikverein Carl Zeiss Jena e.V. vom Turm des historischen Rathauses von Jena. Adventskalender im Johannistor: Vom 1. […]

Werbung Weihnachtsmarkt Eisenach Eisenach liegt im Westen Thüringens und ist eine der sogenannten Lutherstädte. In der Vorweihnachtszeit finden hier gleich mehrere Weihnachtsmärkte statt, die alle ihren besonderen Charme haben. Der größte Weihnachtsmarkt in Eisenach findet in diesem Jahr wieder auf dem historischen Marktplatz statt. Zwischen Stadtschloss, Georgenkirche und Rathaus sorgen bis zum 22. Dezember können Besucher die Adventsstimmung rund um den 20 Meter hohen Weihnachtsbaum genießen. Der Duft nach Bratwurst, Lebkuchen, Waffeln, gebrannten Mandeln und Glühwein liegt in der kalten Luft. Weihnachtliche Musik und ein breites Angebot an regionalen Produkten der zahlreichen Marktstände auf dem Weihnachtsmarkt laden zum Verweilen und Bummeln ein. Es werden saisontypische Produkte wie Kunstgewerbliches, Gestecke, Keramikartikel, Spielzeug und vieles mehr angeboten. Ein Höhepunkt ist das Turmblasen des Posaunenchors Eisenach vom Schlossturm am 2., 3. und 4. Adventswochenende. Hoch über Eisenach und malerisch über dem Weihnachtsmarkt thront die die Wartburg, die das unverkennbare Wahrzeichen der Stadt ist. Dort findet an den Adventswochenenden der historische Weihnachtsmarkt auf der Wartburg statt.   Anzeige   Termine und Öffnungszeiten  Weihnachtsmarkt in Eisenach 2019 25. November – 22. Dezember 2019 täglich 10:00 – 20:00 Uhr Veranstaltungsort Weihnachtsmarkt in Eisenach 2019 Marktplatz 99817 Eisenach Thüringen Deutschland Anzeige

Erfurter Weihnachtsmarkt vor traumhafter Kulisse Ein Bummel über den schönsten Markt Thüringens Wenn der Winter ein weißes Kleid über den Thüringer Wald legt und der Weihnachtsmarkt in Erfurt seine Pforten öffnet dann leuchten die Augen der Kinder und ihrer Eltern. Die Landeshauptstadt von Thüringen ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, aber die Stadt kommt besonders in der Adventszeit zu wunderbarer Blüte. Der Erfurter Dom und die Severikirche ergeben eine wunderbare und märchenhafte Kulisse für einen Weihnachtsmarkt der Extraklasse, der auf dem riesigen Domplatz in der Altstadt sein angestammtes Domizil hat. Vom Domplatz über den Fischmarkt, die Schlösserbrücke, den Anger bis zum Willy-Brandt-Platz zieht sich der Weihnachtsmarkt und ist ein Eldorado für alle, die Weihnachtsstimmung, handwerkliche Kunst und kulinarische Köstlichkeiten lieben. Der Erfurter Weihnachtsmarkt gehört nicht ohne Grund zu den beliebtesten und schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland. Besondere Attraktionen, wie die riesige Weihnachtstanne, die Weihnachtskrippe mit über einem Dutzend lebensgroßen und handgefertigten Holzfiguren und einer über 12 Meter hohen Weihnachtspyramide runden das beeindruckende Bild dieses schönen Weihnachtsmarktes ab. Zu den Höhepunkten, die besonders die jüngsten Besucher des Weihnachtsmarktes ansprechen, gehört der Märchenwald, in dem liebevoll gestaltete Figuren die bekannten Märchen eindrucksvoll darstellen und widerspiegeln. Der Erfurter Weihnachtsmarkt erstreckt sich vom Domplatz über […]

Anzeige Schillers Weihnacht in Rudolstadt auf dem Markt Rudolstadt in Thüringen hat sich durch einige von etablierten Kulturveranstaltungen weit über Deutschland hinaus einen Namen gemacht. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass der historische Weihnachtsmarkt der Stadt, die auch „Schillers heimliche Geliebte“ genannt wird, jedes Jahr zum Besuchermagneten der Region wird. Wenn Schillers Weihnacht auf dem historischen Marktplatz in Rudolstadt wieder seine Pforten öffnet, dann dominiert er über 4 Wochen die Innenstadt. Bei allem Publikumsverkehr bewahrt der Weihnachtsmarkt aber eine beschauliche und gemütliche Atmosphäre Von Schillers Weihnacht aus hat man auch immer einen Blick auf das Residenzschloss Heidecksburg, das 60 Meter über der Stadt thront. Der zauberhafte Weihnachtsmarkt auf dem Schloss Heidecksburg findet allerdings immer nur am 4. Adventswochenende statt und steht dadurch auch nicht im Wettbewerb mit dem Geschehen auf dem Markt. Nehmen Sie ihre Familie und Freunde an die Hand, lassen sie das Auto stehen und kommen sie für ein paar traumhafte Stunden in gemütlicher und stressfreier Atmosphäre auf den Weihnachtsmarkt in Rudolstadt.  Auf Schillers Weihnacht werden Sie sich nicht nur wohlfühlen, sondern sie finden vielleicht auch noch das eine oder andere Geschenk für den Gabentisch. Lassen Sie sich von den traditionellen Kunsthandwerkern inspirieren. Irgendwo an einem der […]

Werbung 34. Weihnachtsausstellung Florales zur Weihnachtszeit Als Bestandteil des Erfurter Weihnachtsmarktes präsentieren sich Floristen aus Thüringen und ganz Deutschland in den mittelalterlichen Gewölben unterhalb des Erfurter Doms mit außergewöhnlichen und fantasievollen Arbeiten der Blumenbindekunst. Dazu gehören Adventskränze, festlich geschmückte Weihnachtsbäume, Krippen, Pyramiden, weihnachtliche Accessoires und Gestecke. Die kunstfertigen Floristen vereinen diese Teile mit meisterhafter Floristik zu stimmungsvollen Szenen. Diese traditionelle Weihnachtsausstellung „Florales zur Weihnachtszeit“ im historischen Felsenkeller des Erfurter Dombergs gibt es nun schon seit mehr als 30 Jahren und wird präsentiert vom Egapark Erfurt. Das Thema der Ausstellung wechselt jährlich. In diesem Jahr hat sie das Motto „Reise in die Märchenwelt“. Die Floristen und Künstler verwandeln jede der 24 Gewölbenischen in eine weihnachtlich-florale Märchenszene. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten  Florales zur Weihnachtszeit in Erfurt 2019 27. November – 26. Dezember 2019 26.11. – 22.12.2019 10:00 – 20:00 Uhr 23.12.2018 10:00 – 18:00 Uhr 24.12.2018 10:00 – 13:00 Uhr 25. und 26.12.2018 10:00 – 18:00 Uhr Veranstaltungsort Florales zur Weihnachtszeit in Erfurt 2019 Felsenkeller im Domberg 99084 Erfurt Thüringen Deutschland Anzeige

27. Sühler Chrisamelmart 2019 Der Suhler Christstollen stand Pate für den Namen Suhl ist eine kreisfreie Stadt im Süden des Freistaats Thüringen. Hier haben Adventszeit und Weihnachtszeit tief verwurzelte Traditionen, wozu auch das Veranstalten eines Weihnachtsmarktes gehört. Der Suhler Weihnachtsmarkt verwandelt das alte Stadtzentrum zur festlichen Adventslandschaft und er hat einen eher ungewöhnlichen Namen. Er ist nach dem Suhler Christstollen, der Chrisamel heißt, benannt. Der Suhler Chrisamelmart mit seinen 60 liebevoll dekorierten Holzhütten, den geschmückten Weihnachtsbäumen und den nach gebrannten Mandeln, Glühwein und Thüringer Bratwurst duftenden Ständen zählt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Thüringen. Dadurch ist der Suhler Chrisamelmart ist mittlerweile weit über die Grenzen von Thüringen hinaus bekannt. Der Sühler Chrisamelmart erstreckt sich vom Platz um den Diana-Brunnen über den Steinweg in Richtung Marktplatz und über diesen hinweg bis zum Unteren Markt. Das Programm für Groß und Klein kann sich wahrlich sehen lassen. Bastelhäuschen, Wichtel- & Spielzeughütte gehören zu den Höhepunkten und wichtigsten Anlaufpunkten für Familien mit Kindern. Der Suhler Chrisamelmart bietet auf jeden Fall Unterhaltung für die ganze Familie. Für die Besucher, die eher nach den kulinarischen Köstlichkeiten Ausschau halten, sind Bäckerhaus, Riesen-Stollen und all die Stände mit gastronomischem Angebot die Hauptziele. Hier bekommt man im wahrsten […]

Märchenhaftes Weihnachten in Gera Gera ist eine kreisfreie Stadt im Osten Thüringens, die nach Bevölkerung dritter Stelle im Freistaat steht. Wenn es um das Motto weihnachtliche Märchen geht, kann Gera in der Adventszeit schon seit Jahren mit einem der schönsten Weihnachtsmarkte in Thüringen aufwarten. Der Märchenmarkt in Gera wurde 2013 sogar vom Fernsehsender RTL zum schönsten Deutschlands gekürt und er lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Seit Ende November bis kurz vor Weihnachten öffnet auch in 2019 wieder der Geraer Märchenmarkt mit vielen Überraschungen seine Pforten. Der erste Blickfang ist die Weihnachtsfichte mit 7.800 LED-Leuchten. Die Besucher erwartet täglich im wahrsten Sinne des Wortes ein märchenhaftes Treiben. Schon die Eröffnung mit Glockenspiel, Christkind, Weihnachtsmann und Licht-Laser-Show ist märchenhaft. Quer über einige Plätze und Gassen verteilt stehen 33 lebensgroße Figuren aus den Märchen der Gebrüder Grimm und bezaubern die Besucher. Diese Figuren zaubern ein Lächeln in die Gesichter der Besucher und wahrscheinlich ist die Anzahl der geschossenen Selfies der Weihnachtsmarktgäste mit Hexe, Prinzessin oder Zwerg am Ende jedes Tages unüberschaubar groß. Damit auch alle Empfänger dieser Fotos wissen und lernen, um welche Märchenfiguren es sich dabei handelt, sollten sie auf jeden Fall mit ihrer gesamten Familie einen Besuch auf dem Weihnachts-Märchen-Markt in […]

Advents- & Glühweinmarkt in Saalfeld  Weihnachtsmarkt in der Stadt der Feengrotten Der Saalfelder Advents- & Glühweinmarkt erwartet auch im Jahr 2019 wieder zahlreiche Gäste aus dem Freistaat Thüringen und den anderen Bundesländern. Wer noch auf der Suche nach Geschenken ist, der dürfte hier auch am richtigen Ort sein. Weihnachtsdekorationen, Keramik, Mützen, Schals, Winterbekleidung, Kunsthandwerk und erlesene Weine der Region sind nur eine Auswahl der möglichen Waren, die vielleicht auf dem Gabentisch landen könnten. Köstlichkeiten und Leckereien nicht nur aus Thüringen Für fast 3 Wochen werden die Besucher des Saalfelder Weihnachtsmarktes vom Duft frisch gebackener und gebratener Leckereien begleitet, der sich mit dem betörenden Duft gebrannter Mandeln und der vielen Sorten von Glühwein vermischt, die an den Ständen und Buden angeboten werden. Die Aufzählung der angebotenen Köstlichkeiten würde Seiten und Stunden füllen, zumal es wahrlich fast alles von Süßwaren aller Art bis zum Fischbrötchen zu geben scheint. Auch der alte Küchenherd wird in diesem Jahr wieder durch verschiedene Vereine angeheizt. Wochentags ab 14.00 Uhr und am Wochenende ab 12.00 Uhr können die Besucher leckere Detscher mit Kaffee genießen. An der „Vereinshütte“ gibt es wieder die von Sammlern und Freunden des Marktes begehrten ORIGINAL-Saalfelder Weihnachtsmarkttassen käuflich zu erwerben. Die Eislauffläche für Groß […]

Weihnachtsmarkt in Altenburg Sanft rieselt der Schnee über der mehr als tausend Jahre alten ehemaligen Residenzstadt im Osten von Thüringen. Frau Holle scheint den Wunsch der zahlreichen Besucher des Altenburger Weihnachtsmarktes vernommen zu haben und schüttelt fleißig die Betten. Hoffentlich folgt Frau Holle diesem Wunsch auch in diesem Jahr, wenn der Altenburger Weihnachtsmarkt seine Pforten vom 29. November bis zum 22. Dezember 2019 öffnet. Der Markt im thüringischen Altenburg bietet mit seinen barocken Bürgerhäusern eine wunderbare Kulisse für dieses beliebte Event.  Das prächtige Renaissance-Rathaus und die dominierende Brüderkirche sind mehr als nur ein wunderbarer Blickfang für dieses romantische Ambiente. Festlich dekorierte Holzhäuschen säumen den Platz und die Aussteller bieten regionale und überregionale Produkte vom Kunsthandwerk bis zum Holzspielzeug an. Überstrahlt wird dieses romantische Bild von einem Meer von unzähligen Lichtern, die am und um den weihnachtlichen geschmückten Tannenbaum angeordnet sind. Auch das leibliche Wohl der vielen Gäste wird nicht zu kurz kommen. Der Duft des köstlichen Glühweins und der gebrannten Mandeln liegt über dem Weihnachtsmarkt. Besondere Spezialitäten wie der Altenburger Ziegenkäse, die Thüringer Bratwurst und der Huckelkuchen werden Gedanken an eine Diät wohl erst einmal in den Hintergrund stellen. Wer selbst kulinarische Akzente setzen möchte kann sich dem Backofen für die […]

Der Weihnachtsmarkt im thüringischen Schleiz Schleiz liegt im Südosten Thüringens und ist die Kreisstadt des Saale-Orla-Kreises. Auf dem Neumarkt findet in jedem Jahr am ersten Advent der beliebte Schleizer Weihnachtsmarkt statt. Genießen Sie einen entspannten vorweihnachtlichen Einkaufsbummel, der vom Duft des köstlichen Glühweins und frisch gebackenen Plätzchen begleitet wird. Sie erleben winterliche Köstlichkeiten und besinnliche Stunden bei ihrem Besuch auf dem Schleizer Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt. In den gut gefüllten Markthütten findet sich ganz sicher das eine oder andere Weihnachtsgeschenk. Der Weihnachtsmarkt lockt aber an den festlich geschmückten Marktständen nicht nur mit seinem vielfältigen Angebot an regionalen und überregionalen Produkten und Waren, das von Haushaltswaren über Kunsthandwerk bis hin zur Weihnachtsdekoration reicht. Der Duft von Glühwein, Pfefferkuchen, Punsch, Met, Gebratenes und gebrannten Mandeln gibt auch einen Vorgeschmack auf die Köstlichkeiten, die zum Probieren und Verweilen einladen. Anzeige Ein abwechslungsreiches Programm rundet das Erlebnis für sie, ihre Familie und Freunde ab. Der Weihnachtsmarkt in Schleiz punktet auch mit einem unterhaltsamen Programm für Kinder. Außerdem wird der Auftritt von Kindern aus den Schleizer Kindergärten und Schulen selbst zu einem Höhepunkt der Veranstaltung. Nehmen sie sich am 1. Advent die Zeit und statten sie dem Schleizer Weihnachtsmarkt im Süden von Thüringen einen Besuch ab. Termine […]

22. Apoldaer Lichterfest Bis heute sind Strickwaren aus Apolda ein Begriff für Mode und Qualität.  Ein dicken und schicken Pullover wird man vielleicht auch brauchen, wenn Frau Holle ihre Schneeflocken über der thüringischen Stadt Apolda im Städtedreieck mit Weimar und Jena tanzen lässt. Besonders romantisch könnte dieser Flockenwirbel werden, wenn er sich am ersten Adventswochenende auf das Apoldaer Lichterfest niederlässt, das im Jahr 2019 nun schon zum 22. Mal stattfindet. Der Apoldaer Marktplatz wird sich ganz entsprechend dem Namen dieses Festes in diesen Tagen wieder in ein strahlendes Lichtermeer mit buntem Weihnachtsmarkttreiben verwandeln. Die  faszinierende Beleuchtung wird den Marktplatz wieder in ein außergewöhnliche und betörendes Meer aus Licht und Farben versetzen. Zahlreiche Händler werden an den festlich dekorierten Ständen regionale und überregionale Erzeugnissen wie Kunsthandwerk, Spielzeug und Dekoratives für die Adventszeit anbieten. Süße und deftige Naschereien vom Lebkuchen bis zur Thüringer Bratwurst werden die hungrigen Gäste an die Buden ziehen. Köstlicher Glühwein und gebrannte Mandeln werden in der kalten Luft ihre Duft über dem Weihnachtsmarkt in Apolda verbreiten. Für eine festliche Stimmung sorgt an diesen vorweihnachtlichen Tagen ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Für die jüngsten Gäste hält der Weihnachtsmann süße Leckereien bereit. Verpassen sie auch nicht die Möglichkeit des Besuches der Modellbahnausstellung […]

Frankenhisser Weihnachtsmarkt Die Luft ist kühl und der Duft von gebrannten Mandeln und leckerem Glühwein liegt über Bad Frankenhausen. Frau Holle schüttelt ihre Betten und lässt einen Flockenwirbel über der Kur- und Erholungsstadt im thüringischen Kyffhäuserkreis tanzen. So werden es sich die Einwohner und ihre Gäste von Bad Frankenhausen wünschen, wenn am ersten Adventswochenende der Frankenhisser Weihnachtsmarkt seine festlich geschmückten Pforten öffnet. Vielleicht klappt es in diesem Jahr mit einem weißen Kleid aus Schneeflocken, wenn am Freitag, den 29. November 2019 auf dem Frankenhäuser Marktplatz die besinnliche Zeit des Jahres mit duftendem Tannengrün und einem Meer von strahlenden und warmen Lichtern eingeläutet wird. Kinderaugen strahlen, die schönsten Weihnachtsmelodien erklingen und kulinarische Höhepunkte warten auf die zahlreichen Besucher aus der Region und ganz Deutschland. Vor dem Rathaus bieten weihnachtlich geschmückte Hütten ein breites Spektrum an Waren an. Jung und Alt drehen Runden auf den Karussells. Chöre und Bläsergruppen sorgen mit weihnachtlichen Melodien für eine vorweihnachtliche Stimmung. Falls sie noch Weihnachtsgeschenke suchen: Anlässlich des Weihnachtsmarktes in Frankenhausen öffnen die Einzelhändler ihre Geschäfte auch am Sonntag, 1. Dezember 2019 in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Frankenhisser Weihnacht 2019 29. November 2019 bis 01. Dezember 2019 Freitag:   16:00 – […]

2 Elemente

Sortieren nach