Werbung



Wiener Charme im Advent

Der Duft von Backwaren und Glühwein liegt über vielen Regionen in Österreich und ganz Europa. Es ist Adventszeit und die Menschen kommen in die vielbesungene Stimmung und Vorfreude auf die kommende Weihnachtszeit.

Natürlich trifft dies auch auf Wien zu.

Ab Mitte November bis zum Weihnachtsfest verwandeln sich in Wien viele Plätze, Straßen und Gassen in große und kleine Weihnachtsmärkte. Auch wenn Österreichs Hauptstadt das ganze Jahr über mehr als nur eine kleine Reise wert ist, in der Adventszeit scheint sich hier die ganze Welt zu verabreden.

Und dieser vorweihnachtliche Abstecher in Österreichs Metropole lohnt sich wirklich, auch wenn man dieses Erlebnis mit vielen anderen Menschen teilen muss. Den Wiener Schmäh und den morbiden Charme dieser faszinierenden Stadt verlieren die Einwohner aber trotzdem nicht, auch wenn die Stadt in der Adventszeit mit Touristen überschwemmt wird.

Die Innenstadt von Wien wird zu einem riesigen Weihnachtsmarkt

Wien verwandelt sich in ein wahres Weihnachts-Wunderland. Man kann quer durch die Stadt an über 1000 Ständen und Buden stoppen und sich einen Eindruck von den kulinarischen und handwerklichen Highlights all dieser Weihnachtsmärkte in Wien machen. Auch viele kleine Straßen und die romantischen Gassen sind mit Lichterketten geschmückt und verbreiten Adventsstimmung.

Als Besucher wird man schnell feststellen, dass die einzelnen Weihnachtsmärkte sich durchaus in ihrem Angebot und Themenschwerpunkten unterscheiden. Es gibt die großen Besuchermagneten und es gibt zum Glück auch die eher kleineren und besinnlichen Weihnachtsmärkte.

Auch die zahlreichen Wiener Kaffeehäuser entlang des Weges zu den vielen Weihnachtsmärkten laden zum Verweilen ein, wenn man während des Einkaufsbummels etwas Ruhe und Entspannung sucht.

Wir wollen mit unserer folgenden Übersicht neben den allgemeinen Informationen und Fotos zu Wiener Weihnachtsmärkten einen ersten Vorgeschmack geben. Außerdem hilft es vielleicht bei der Entscheidung, welche der vielen Adventsmärkte dem eigenen Geschmack am nächsten kommen.

Werbung: Buchen Sie weitere Aktivitäten in Wien

3 Kommende Events

Sortieren nach

Anzeige Kunsthandwerk und Tradition am Spittelberg Willkommen im „Dorf in der Stadt“, in Wiens zweitgrößter Fußgängerzone mit gut erhaltener historischer Bausubstanz und idyllischen Plätzen. Jahrhunderte lang war der Spittelberg ein aufgewecktes Vorstadtviertel. Im Winter kann man hier einen der berühmtesten Weihnachtsmärkte Wiens besuchen: den „Weihnachtsmarkt am Spittelberg“. In der ehemaligen Vorstadt Wiens sorgt der wohl traditionellste Kunsthandwerksmarkt auch in diesem Jahr wieder für Weihnachtsstimmung. Die rund 100 Buden und Stände sorgen mit ihrem Angebot an hochwertigem Kunsthandwerk für interessante Einkaufsmöglichkeiten und Inspirationen. Hier ist man abseits des Trubels der Großstadt. Kein Straßenlärm stört den Bummel über den Markt einer Wiener Biedermeier-Vorstadt. Die romantischen Gassen sorgen für eine faszinierende Atmosphäre. Der Weihnachtsmarkt am Spittelberg schlängelt sich durch mehrere enge Gässchen, Durchgänge und Hinterhöfe. Man entdeckt selbst bei täglichem Besuch immer wieder eine neue versteckte Ecke. Es ist wie eine Wanderung durch ein winterliches Dorf, und dies, obwohl man nur zehn Gehminuten vom historischen Zentrum Wiens entfernt ist. Suchen sie ein Geschenk für Freunde oder Ihre Familie?  Oder möchten sie nur ganz entspannt durch die Gassen bummeln? Sie sind hier auf jeden Fall richtig. Machen sie in der Adventszeit auf jeden Fall einen Abstecher zum Weihnachtsmarkt am Spittelberg und lassen sich dieses Erlebnis […]

Werbung Adventsmarkt am Hof Der „PLATZ Am Hof“ ist einer der geschichtsträchtigsten und ältesten Plätze in Wien. In dieser historischen Kulisse findet alljährlich ein wunderbarer Weihnachtsmarkt statt, der zahlreiche Besucher anlockt. Tradition und Handwerk Pur. Das ist seit Jahren das Motto vom Weihnachtsmarkt am Hof.  Er hat im Jahr 2021 vom 12. November – 23. Dezember geöffnet. Der Duft nach Zimt, Vanille und Lebkuchen liegt in der kalten Winterluft. Traditionelle und auch viele neue Stände mit Kunst, Handwerk, Adventdekor, Glaswaren und vielem mehr laden jeden Tag zum Flanieren und Einkaufen ein. Unsere bodenständigen „Wirts“ Standln dürfen Sie sogar bis 22.00 Uhr mit regionalen Schmankerln versorgen und der „Radio Wien“ Punsch Stand unterstützt auch heuer wieder mit dem Moderatorenteam, jeden Donnerstag ein Projekt für „Licht ins Dunkel“. Mitten in der Wiener Innenstadt finden Besucher aus Nah und Fern die schönsten und ausgefallensten Waren und Geschenke. Die Auswahl ist groß. Die fast 80 Aussteller bieten eine Vielzahl an regionalen und internationalen Produkten an. Dies reicht von edlem Schmuck bis zum Kunsthandwerk aus allen Regionen Österreichs. Hungrig oder durstig soll auch niemand bleiben. Eine kleine Auswahl an bodenständiger Kulinarik mit Kiachal, Speckjause und dem besten Glühwein runden das Angebot ab. Anzeige   Termine […]

Werbung Barockes Weihnachtsambiente in Wien Weihnachtliches Barock-Schloss Belvedere Es ist ein traumhafter Anblick. Das wunderbare Barock-Schloss Belvedere bildet die Kulisse dieses Weihnachtsdorfs in der Hauptstadt Österreichs. Dieses Schloss und der Park sind über das gesamte Jahr hin eine Augenweide, aber in der Vorweihnachtszeit scheinen sich diejenigen, die für Dekoration und Ambiente verantwortlich sind, noch einmal zu übertreffen. Das Weihnachtsdorf im Schloss Belvedere in Wien eröffnet heuer bereits zum 18. Mal  und besteht aus wunderbar dekorierten Verkaufsständen, an denen dem Besucher Weihnachtsartikel, kunsthandwerkliche Arbeiten, weihnachtliche Backwaren und warme Speisen angeboten werden. Dieser Wiener Weihnachtsmarkt hat eine durchaus lange Tradition und bietet seinen Besuchern eine schöne Einstimmung auf die Festtage. Vor der Kulisse des traumhaft beleuchteten Schloss Belvedere lassen sich schöne vorweihnachtliche Stunden verbringen. Musikalische Einlagen sorgen für vorweihnachtliches Flair. Die kleinen Besucher werden sich auf das beliebte Kinder-Nostalgie-Karussell stürzen oder sich auf der Rentier-Eisenbahn vergnügen. Aussteller und Warenangebot Hier können sich die Besucher von einigen gastronomischen Ständen kulinarisch verwöhnen lassen. An diesen Ständen werden lukullische Genüsse für alle Geschmäcker geboten. Dazu gehören die typisch österreichischen Punsch- und Glühweinvariationen. Das Angebot reicht hier von kleinen süßen Leckereien bis hin zu Schmankerln wie Schinkenfleckerln, Kasnocken oder Wiener Würsteln. Im Weihnachtsdorf Schloss Belvedere präsentieren […]