Anzeige

Innsbruck in Tirol

Innsbruck ist die Hauptstadt des Bundeslandes Tirol im Westen Österreichs. Die Alpenmetropole hat etwa 130.000 Einwohnern und ist damit die fünftgrößte Stadt Österreichs.

Die Brücke über den Inn

Der Name der Stadt sagt selbst schon viel. Innsbruck bedeutet “Brücke über den Inn” und dies zeigt sich auch im Stadtwappen und dem Siegel der Stadt. Dort kann man die Brücke aus der Vogelperspektive sehen.

Schon die alten Römer wussten die sehr gute Verkehrslage des Ortes zu schätzen. Die Überquerung der Alpen war schon immer ein strategisches Thema und daher legten die Römer bereits im 4. Jahrhundert die Reichsstraße Verona-Brenner-Augsburg an, was Innsbruck enorme Entwicklungsmöglichkeiten bot.

Traumhafte Lage und Landschaft

Weihnachtstal Mühltal

(c) vanessa – fotolia

Innsbruck kann mit einer interessanten Mischung aus Natur und Stadt aufwarten, die den Ort zum Kernpunkt einer sehr beliebten Urlaubsregion werden ließ. Innsbruck und die umliegenden Regionen können zu jeder Jahreszeit mit Freizeitvergnügen, Kultur und und breitem sportliche Angebot punkten.

Der internationale Flughafen und die sehr gute Straßenanbindung erlauben eine sehr gute Erreichbarkeit aus allen Teile der Welt. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Regionen um Innsbruck in der Urlaubergunst ganz weit vorn stehen.

Weihnachten in Innsbruck

Die Innsbrucker Region ist im Winter eines der beliebtesten Urlauberziele in Österreich. In der Vorweihnachtszeit erwartet den Besucher die traditionelle Adventsstimmung Österreichs, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Tradition und Moderne, Bergerlebnis und urbane Vielfalt locken in die Alpenstadt

Vom Goldenen Dachl bis hinauf auf 2000 m Höhe in die Berge der Nordkette erwartet den Besucher vorweihnachtliche Stimmung. Die Weihnachtsmärkte in Innsbruck umfassen verschiedene Themengebiet, bieten umfangreiches musikalisches Rahmenprogramm, Kulinarisches für jeden Geschmack und weihnachtliche Marktstände mit den schönsten Geschenkideen aus der Region und angrenzenden Ländern.

Wer einen Weihnachtsmarkt besuchen und gleichzeitig einen wundervollen Ausblick über Innsbruck genießen möchte für den sei der Christkindlmarkt auf der Hungerburg empfohlen. Der Christkindlmarkt am Wiltener Platzl überzeugt mit Kunsthandwerk und ist vielleicht die erste Wahl für kreative Menschen. So wird jeder Besucher seine Wahl und Prioritäten treffen.

Christkindlmärkte und Weihnachtsmärkte in Innsbruck

Alle Adventmärkte sind aufgrund des Lockdowns bis auf Weiteres geschlossen!

Unsere Übersicht über die Christkindlmärkte in und um Innsbruck soll und wird ihnen dabei helfen, den Überblick zu wahren.

Besuchen Sie die folgenden Christkindlmärkte in Innsbruck und überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit und Abwechslung.

Anzeige