Weihnachten in Erlangen

Jedes Jahr begeistert Erlangen seine Besucher nicht nur mit drei verschiedenen Weihnachtsmärkten, sondern auch mit seinem vorweihnachtlichen Ambiente in der ganzen Stadt.

Man muss nicht wie Millionen von Menschen zum nahe gelegenen und weltberühmten Nürnberger Christkindlesmarkt strömen. In Erlangen kann man sich entspannt und abseits des großen Trubels auf die Weihnachtszeit einstimmen.

 

2 Kommende Events

Sortieren nach

Anzeige Erlanger Waldweihnacht 2021 Frau Holle schüttelt ihre Betten und bedeckt die Weihnachtsmärkte in Bayern mit einem weißen Kleid. Was für ein schöner Anblick: Schnee auf den Zweigen von Hunderten von Tannenbäumen. So romantisch könnte es auf der Erlanger Waldweihnacht auf dem Schlossplatz aussehen, wenn Frau Holle und der Winter ein wenig mitspielen. Vom 25. November bis zum Heiligabend verwandelt die Erlanger Waldweihnacht den Schlossplatz in eine idyllische Weihnachtskulisse. Die Waldweihnacht präsentiert sich auf jeden Fall mit viel Holz und echten Tannenbäumen. Für Fußwärme und ein entspanntes Flair beim Bummeln sorgt der Waldboden aus Holzhackschnitzeln. Hier können sich Jung und Alt in vorweihnachtlicher Geselligkeit bei Glühwein, Punsch oder Tee treffen. Die Großen verkosten den Glühwein und die Jüngsten vergnügen sich auf dem Karussell. Festlich geschmückte Holzbuden, die vielfältigen und außergewöhnlichen Angebote der Händler und das abwechslungsreiche Musikprogramm runden dieses Flair ab. Vielleicht finden sie oder ihre Kinder einen der vielen Wichtel im Wald. Den kleinen grünen Kerl findet man auf der Erlanger Waldweihnacht als große Holzfigur, doch vor allem versteckt er sich mit vielen seiner Gefährten im Tannenwald. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Erlanger Waldweihnacht 2021 22. November 2021 – 24. Dezember 2021 Montag bis Freitag von 10 bis 21 Uhr Samstag von 10 […]

Historischer Weihnachtsmarkt in Erlangen 2021 Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Erlangen Der Historische Weihnachtsmarkt in Erlangen ist ein mittelalterlicher Weihnachtsmarkt mit schöner und besinnlicher Atmosphäre. Er ist innerhalb kürzester Zeit zum beliebtesten Markt der Adventszeit Erlangens geworden. Dies hat natürlich seinen berechtigten Grund und drückt auch ein wenig die Sehnsucht der Menschen nach Alternativen zu den stark kommerziell angehauchten Weihnachtsmärkten aus. Musici und Gaukler aus ganz Deutschland bilden eine mittelalterliche Zeltstadt – direkt in der Innenstadt von Erlangen. Sie lassen eine lang vergangene Zeit aufleben. Das Mittelalter hat aus der heutigen Sicht eine romantische Komponente, die auch eine gewisse Sehnsucht nach Vergangenheit, Tradition, Einfachheit und sicher auch Exotik beinhaltet. Rund um die Neustädter Kirche werden mittelalterliche Marktstände aufgebaut. Die Musikanten, Stelzenläufer, Gaukler und Feuerspucker lassen auf dem historischen Weihnachtsmarkt in Erlangen vergangene Bräuche lebendig werden. Auch die Aufbereitung und Darbietung der kulinarischen Spezialitäten wie Fleisch und Wurst vom Rost, Eierkuchen vom heißen Blech und Hanffladen lehnen sich an Überlieferungen einer anderen Zeit an. Der Geruch nach gebrannten Mandeln, Glühwein, heißen Beerenweine, Feuerzangenbowle und heißem Met tragen zur mittelalterlichen Stimmung bei und erinnern gleichzeitig an die heutige Weihnachtszeit. Von der historisch authentischen Kleidung bis zu altertümlichen Sprachfloskeln versuchen die Schausteller und Händler die wunderbare […]