Anzeige

Romantischer Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg

Schloss Charlottenburg

Das Schloss Charlottenburg befindet sich im Ortsteil Charlottenburg von Berlin. Es gehört zur Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg und ist mit Orangerie, Schlosspark und Nebenbauten die größte Schlossanlage Berlins. Park und Schloss sind zu jeder Jahreszeit ein wahrer Augenschmaus.

Weihnachten vor dem Schloss

Weihnachtsmarkt Schloss Charlottenburg

Copyright: Thomas Jablonski – Fotolia

Der Weihnachtsmarkt Schloss Charlottenburg gehört zu den beliebtesten Weihnachtsmärkten in Berlin.

Allein schon die wunderschöne königliche Kulisse des Schlossgebäudes ist ein Grund für diese Beliebtheit. Mit einer so außergewöhnlichen und ausgeklügelten Lichtinstallation, die eine romantische und weihnachtliche Stimmung schafft, kann kaum ein Weihnachtsmarkt aufwarten.

Der Weihnachtsmarkt ist mit rund 250 Aussteller aus aller Welt recht groß und dadurch kann sich das breite Angebot an Waren und Köstlichkeiten wahrlich sehen lassen. Man findet die traditionellen Weihnachtsmarkt-Klassiker, wie Krippefiguren, Baumschmuck, Schals und Mützen genauso wie schönes Kunsthandwerk und schönen Schmuck.

Winter-Open-Air-Restaurant

Man muss kaum erwähnen, dass natürlich das Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten ebenfalls ehr groß ist. Leckereien wie Lebkuchen, Stollen, Spritzgebäck und Marzipanbrot sind da nur einige Beispiele der großen Speisekarte.

Im Winter-Open-Air-Restaurant „Der Vierte Mann“ ist die Österreichische Küche zu Hause. In weihnachtlich dekorierten und gut geheizten Pagoden auf dem Schlossplatz genießt man schon am Nachmittag Kaffeehausatmosphäre und internationale Speisen.

Programme und Angebote für Kinder

Leuchtende Kinderaugen in der Adventszeit sind für alle Eltern wichtig und das schönste Ziel überhaupt. Da sollte ein Besuch des Weihnachtsmarktes Schloss Charlottenburg absolut richtig sein, denn neben dem traditionellen Kinderkarussell gibt es hier zahlreiche weitere Angebote für unser Jüngsten. Dazu gehören besonders die historischen Fahrgeschäfte, die perfekt zum nostalgischen Ambiente des Schlosses passen. Das Mini-Riesenrad, die Luftschaukeln und ein Pferdekarussell sollten die Augen unserer Kinder zu dem erhofften Leuchten bringen. Wenn dies noch nicht reicht, dann versuchen sie es mit einer Fahrt auf der kleinen Eisenbahn, dem Kettenflieger und einem Besuch im Streichelzoo. Dort können ihre Kleinen sogar reiten.

Dies klingt alles nicht so, als ob Langeweile aufkommen könnte. Wenn sie von dem Unterhaltungsprogramm überzeugt sind, dann ziehen sie ihre Kinder warm an und ab geht es auf den Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg.

Viel Vergnügen bei ihrem Besuch dieses Weihnachtsmarktes und ein frohes Fest!

Anzeige

Termine und Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg 2020

23. November bis 26. Dezember 2020

Montag bis Donnerstag von 14-22 Uhr
Freitag bis Sonntag von 12-22 Uhr,

1. und 2. Weihnachtsfeiertag von 12-20 Uhr
Heiligabend geschlossen

Eintritt Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg 2020

Eintritt: frei

Veranstaltungsort des Weihnachtsmarktes Schloss Charlottenburg 2020

zw. Luisen- & Klausenerplatz
Spandauer Damm 20 – 24
14059 Berlin

Weitere Informationen: www.weihnachtsmarkt-berlin.net/weihnachtsmarkt-schloss-charlottenburg/

Anzeige

2 Planmäßige Daten

Veranstalter