Werbung



Romantischer Christkindlesmarkt in der historischen Altstadt Memmingen  2021

für 2021 abgesagt

Die zu Oberschwaben gehörende Stadt Memmingen wird auf auch gern als die „Stadt der Tore und Türme, Giebel und Fassaden“ bezeichnet, da diese das mittelalterliche Bild des Ortes prägen.

Weihnachtliches Paar

©Kurhan – stock.adobe.com

Der Marktplatz ist umrahmt von historischen Gebäuden wie Rathaus, Großzunft und Steuerhaus.  In diesem schönen Ambiente vor historischer und festlich geschmückter Kulisse findet der Memminger Christkindlesmarkt vom 22. November bis 19. Dezember 2021 statt.

An rund 25 weihnachtlich geschmückten Buden kann man Produkte aus Kunsthandwerk, Kulinarik und dem Dienstleistungsbereich bestaunen und natürlich auch erwerben. Wer also noch Geschenke sucht, der ist hier genau richtig.

Man kann sich und seinen Magen richtig verwöhnen lassen. Das Verkosten der herzhaften schwäbischen Speisen von Allgäuer Kässpatzen bis zur Feuerwurst ist einfach ein MUSS.

Begleitet werden Einkaufstour und kulinarischer Verkostung von der Musik der Gesangs- und Bläsergruppen.

Ein Programm für die kleinen Gäste ist auch geboten: Jeden Sonntag kommt der Kasperl, der Nikolaus verteilt Geschenke und das Christkind erzählt jeden Samstagnachmittag Märchen.

Unbedingt anschauen: Im beleuchteten Innenhof des historischen Antonierhauses steht in lebensgroßen Figuren die Weihnachtskrippe des Memminger Malers Josef Madlener.

 

 

Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Memminger Christkindlesmarkt 2021

für 2021 abgesagt

Veranstaltungsort Memminger Christkindlesmarkt 2021

Marktplatz
87700 Memmingen

Bayern
Deutschland

Weitere Informationen auf der Website von Memmingen

Anzeige