Magdeburger Weihnachtsmarkt

Die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt

Magdeburg ist die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt und mit 1.200 Jahren eine der ältesten Städte in den östlichen Bundesländern. Die einstige Kaiserresidenz Magdeburg gehört mit knapp 240.000 Einwohnern zu den Großstädten in Deutschland. Der Magdeburger Dom ist einer der größten Kirchenbauten Deutschlands und die bekannteste Sehenswürdigkeit von Magdeburg. Auch der historische Markt gehört zu den sehenswerten Orten in der Landeshauptstadt.

Der Weihnachtsmarkt am historischen alten Markt

Dieser historische Markt ist in der Adventszeit Schauplatz für den Magdeburger Weihnachtsmarkt. Die Landeshauptstadt erstrahlt im romantischen Licht des Weihnachtsmarktes, der von der einzigartigen Kulisse des historischen Rathauses mit dem bekannten „Magdeburger Reiter“ profitiert.

Weihnachtsmarkt in Magdeburg

Copyright: LianeM – Fotolia

Ab 25. November 2019 lädt der größte Weihnachtsmarkt Sachsen-Anhalts wieder zum Genießen, Bummeln, Einkaufen und Entspannen ein. Zehntausende Lichter geben dem historischen Alten Markt bis zum 30. Dezember einen festlichen Glanz, der Besuchern und auch Fotografen das Herz höher schlagen lässt. Der Magdeburger Weihnachtsmarkt ist mit diesem Licht und der historischen Kulisse auch ein beliebtes Fotomotiv.

Über 125 Stände, Buden und Karussells bieten Abwechslung für Groß und Klein. Langeweile sollte bei diesem Angebot auf dem Weihnachtsmarkt garantiert nicht aufkommen. Hunger und Durst kommen bestimmt auch nicht auf. Und wenn, dann folgen sie den vertrauten Düften traditioneller Leckereien wie Lebkuchen, Grünkohl, Glühwein oder Schmalzkuchen. Lassen sie sich aber auch von neuen Düften verlocken, da Street Food aus den Metropolen der Welt auch auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt immer beliebter wird.

Erwachsene gehen hier gern auf weihnachtliche Entdeckungstour, trinken einen köstlichen Glühwein, treffen sich mit Freunden und suchen vielleicht auch noch Weihnachtsgeschenke.

Die Jüngsten unter uns freuen sich über das spezielle Kinderprogramm, das spannende Unterhaltung verspricht. Im Kinderdorf kann man den Weihnachtsmann in seinem Haus täglich besuchen. Wer Märchen liebt, der kann in der Märchengasse Neues entdecken. Kinder, die noch keine Geschenke für ihre Eltern haben können diese im Bastelhaus herstellen oder in der Backstube Plätzchen verzieren.

Wer noch mehr Spannung und Ausblick braucht, dem sei ein Besuch der mittelalterlichen Kaiser-Otto-Pfalzeine oder Fahrt mit dem „Skyliner“, dem mit 81 Metern höchstem mobilen Aussichtsturm der Welt, empfohlen.

Sie werden Freude und Spaß auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt haben!



Termine und Öffnungszeiten des Magdeburger Weihnachtsmarktes 2019

25.11. bis 30.12.2019

Montag bis Donnerstag von 11 bis 22 Uhr
Freitag und Samstag von 11 bis 23 Uhr
Sonntag von 11 bis 21 Uhr

Heiligabend und 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen
ab 2. Weihnachtsfeiertag von 11 bis 21 Uhr
letzter Tag nur bis 20 Uhr

Veranstaltungsort des Magdeburger Weihnachtsmarktes 2019

Alter Markt 1
39104 Magdeburg

Sachsen-Anhalt
Deutschland

Weitere Informationen: http://www.weihnachtsmarkt-magdeburg.de/