Werbung


Weihnachtsmarkt in Florenz auf der Piazza Santa Croce 2018

Florenz gehört zu den schönsten Städten in Italien und Europa. Das historische Zentrum von Florenz ist Teil des Weltkulturerbes der UNESCO und die Touristen strömen besonders im Sommer in Scharen in die Stadt.

Weihnachten in der Toskana

©gimsan – stock.adobe.com

Aber auch im Winter, besonders in der Vorweihnachtszeit, verströmt die Innenstadt ein besonders stimmungsvolles Flair.

Der Weihnachtsmarkt in Florenz präsentiert sich in Form eines  reich dekorierten Weihnachtsdorfes mit Holzchalets in Anlehnung deutscher Weihnachtstradition. Sogar der Name des Marktes trägt den deutschen Namen „Weihnachtsmarkt“.

Die Piazza Santa Croce, auf dem die prächtige Basilika gotische Franziskaner steht, bildet eine fantastische Kulisse für dieses stimmungsvolle Event.

Mehr als 50 Händler warten mit einem breiten Angebot an Weihnachtsartikeln auf, die Weihnachtskrippen, Geschenkideen und viele Köstlichkeiten wie Lebkuchen und Süßigkeiten umfasst. Auch typisch deutsche Produkte wie Würstchen, Schweinshaxen, Bretzeln und Strudel kann man hier finden und genießen.

Auf dem Platz ist auch ein wunderbares Karussell, das die Augen der jüngsten Besucher strahlen lassen wird. Die jungen Florentiner dürfen sogar in einer Kinderbäckerei Naschwerk selbst produzieren.





Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt in Florenz auf der Piazza Santa Croce 2018

28. November 2018 bis zum 20. Dezember 2018

10.00 bis 22.00 Uhr

Eintritt Weihnachtsmarkt in Florenz auf der Piazza Santa Croce 2018

Der Eintritt ist frei

Veranstaltungsort Weihnachtsmarkt in Florenz auf der Piazza Santa Croce 2018

Piazza di Santa Croce
50122 Firenze FI

Italien

Weitere Informationen im Web zum Weihnachtsmarkt in Florenz auf der Piazza Santa Croce 2018.




Veranstalter