Anzeige


Der kleine Weihnachtsmarkt in Hamburg-Eppendorf

Der Eppendorfer Weihnachtsbummel ist einer der kleinsten und charmantesten Weihnachtsmärkte Hamburgs. Auf dem Marie-Jonas-Platz lädt der hübsch dekorierte Weihnachtsbummel zum kurzen Innehalten ein.

Kind am Weihnachtsbaum

© fotoskaz – Fotolia

Im Zentrum des Weihnachtsmarktes steht die gemütliche Punsch-Hütte. Schon allein der Name der Hütte lässt schmunzeln:  „Glühwurm“. Hier kann man neben Apfel-Punsch mit Mandeln,  Kirsch-Punsch oder heißer Schokolade natürlich auch den traditionellen Glühwein genießen.

Damit der Glühwein nicht zu stark wirkt sollte man ihn mit einer Portion der kulinarischen Köstlichkeiten kombinieren.

Die Auswahl reicht von der  Bratwurst über eine Portion Grünkohl, Crêpes bis hin zu frischem Schmalzgebäck.

Wer es deftig mag, auf den warten geschmortes Pulled Beef und Pulled Duck mit frischen Potatoe Chips.

Haben sie schon Appetit bekommen?

Ein Markt für Kinder und Familien

Für Familien mit Kindern lockt das nostalgische Weihnachts-Kinderkarussell, welches den Jüngsten im Familienkreis viel Freude bereiten wird. Auch die „Hexe Knickebein“, die an allen Sonntagen um 16 und 17 Uhr zu ihren weihnachtlichen Kinder-Mitmachliedern einlädt, spricht diese junge Zielgruppe an. Mitmachen ist angesagt: Mit einfachen Musikinstrumenten und Verkleidungen werden Kinder zum Spielen und Singen animiert.
Was wäre ein kuscheliger Weihnachtsmarkt ohne traditionelle Weihnachtsmusik? Schulchöre treten mit musikalischen Darbietungen auf, die für die weihnachtlich-heimelige Atmosphäre sorgen. Das eingenommene „Hutgeld“ der Vorführungen wird dem Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. im UKE gespendet.

Am 6. Dezember ist Nikolaustag und es wäre ungewöhnlich, wenn er da nicht selbst auftauchen würde. Und er wird garantiert zum Weihnachtsbummel Eppendorf kommen. Verpasst ihn nicht.

Auf die Kinder warten aber auch andere kleine Geschenke. Immer donnerstags von 16 bis 17 Uhr öffnet der Weihnachtsengel seine Schatzkiste voller Überraschungen. Der kleine Weihnachtsmarkt in Eppendorf ist eben ein Event wie für Kinder gemacht.

Die Zwergenhütte

In der „Zwergenhütte“, einerMiniatur-Verkaufshütte können Kinder bis 12 Jahre von 12-18 Uhr Selbstgebackenes und Selbstgebasteltes verkaufen – ohne Standgebühr.

Auch Schulen, Kindergärten oder Vereine können auf diese Weise ihre Kasse für den nächsten Ausflug zu füllen.



Anzeige


Termine und Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Eppendorf 2019

25. November bis 30. Dezember 2019

Montag – Mittwoch 11-20 Uhr

Donnerstag – Samstag 11-21 Uhr

Sonntag 12-20 Uhr,
24. bis 26.12. geschlossen

Veranstaltungsort Weihnachtsmarkt Eppendorf 2019

Hamburg-Eppendorf
Marie-Jonas-Platz an der Kümmellstraße

Deutschland

Weitere Informationen: www.hamburg.de/weihnachtsmarkt-eppendorf/

Veranstalter