Anzeige


Trierer Weihnachtsmarkt 2019

Advent in Trier – Einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands

Trier ist eine geschichtsträchtige Stadt im Westen des Landes Rheinland-Pfalz. Mit knapp 115.000 Einwohnern ist sie nach Mainz und Ludwigshafen am Rhein dessen drittgrößte Stadt

Weihnachtsmarkt Trier

Quelle: Trierer Weihnachtsmarkt
Foto: Werner Hardt

Von einer historisch geprägten Stadt wie Trier erwartet man fast unbewusst auch einen zauberhaften und traditionellen Weihnachtsmarkt. Und man wird mit dieser Erwartung nicht enttäuscht. Der romantische Trierer Weihnachtsmarkt zählt auf jeden Fall zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland.

Der Trierer Weihnachtsmarkt findet vom 22.11.2019 bis 22.12.2019 auf dem historischen Hauptmarkt und vor der beeindruckenden Kulisse des Trierer Doms statt, die ihresgleichen in Deutschland sucht. Hier sind fast 100 liebevoll dekorierte Stände aufgebaut, die mit einem abwechslungsreichen Angebot punkten, das weit über das normale Portfolio vieler Märkte hinausgeht. Vielen der regionalen und internationalen Kunsthandwerker kann man beim Erschaffen der kleinen und großen Kostbarkeiten über die Schulter schauen. Holzspielzeug, Töpferwaren, Kerzen, Glaswaren, Weihnachtsschmuck und Töpferwaren gehören neben vielen anderen Waren zu einem phänomenalen Angebot auf diesem Weihnachtsmarkt.

Die Menschen in Trier lieben Musik und der Weihnachtsmarkt trumpft mit einem besonders stimmungsvollen Musikprogramm auf. Fast jeden Tag stehen Liedermacher, Bands, Blaskapellen, Posaunenchöre und weihnachtliche Chöre auf der Bühne am Domfreihof und freuen sich auf zahlreiches Publikum.  Wer es etwas besinnlicher mag: Im Trierer Dom finden festliche Weihnachtskonzerte statt.

Das Angebot an leckeren Spezialitäten ist umwerfend. Da ist nicht nur der leckere Glühwein gemeint, der sogar von Deutschlands erster Glühweinkönigin präsentiert wird. Es gibt natürlich noch allerlei Gebäck, süße Leckereien, deftige Speisen und frisch zubereitete regionaltypische Köstlichkeiten vom Bratwürstchen bis zum Reibekuchen. Für das leibliche Wohl ist also ausreichend gesorgt.

Unterhaltsames und Geschenke für Kinder

Der Nikolaus wird dem Weihnachtsmarkt auch einen Besuch abstatten und die Kinderherzen höherschlagen lassen, wenn er Weihnachtsgeschenke und Süßigkeiten verteilt. Den kleinen Besuchern wird ohnehin viel geboten. Neben dem Bühnenprogramm mit Puppenspielern und Marionettentheater gibt es auch wieder ein Kinderkarussell. Übrigens, nicht nur Kinder sind begeistert über die Begrüßung durch den „Trierer Weihnachtsbär“, einem überdimensionalen sprechenden Teddybär.

Eine der der noch erwähnenswerten Attraktionen ist die mechanische Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren. Einen Besuch ist auch die Hütte mit der Inschrift „Himmlische Weihnachten“, hinter deren Fenstern man sich bewegende Engelsfiguren in der himmlisch-weihnachtlichen Backstube beobachten kann.

Anzeige


 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt in Trier 2019

22. November – 22. Dezember 2019

Montag bis Donnerstag 10.30 Uhr – 20.30 Uhr
Freitag und Samstag 10.30 Uhr – 21.30 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr – 20.30 Uhr

Totensonntag geschlossen

Veranstaltungsort Trierer Weihnachtsmarkt 2019

Hauptmarkt,
54290 Trier
Deutschland

Weitere Informationen: www.trierer-weihnachtsmarkt.de