Raerener Adventsmarkt an der Burg Raeren 2022

Der Verkehrsverein Raeren (VVR) veranstaltet auch in diesem Jahr am ersten Adventswochenende (26. und 27. November) einen Adventsmarkt im belgischen Raeren.

Plakat Adventsmarkt Raeren

(c)Verkehrsverein Raeren

Neu und sicherlich ein Highlight ist die Rückkehr zur Burg Raeren, dem touristischen Highlight der Gemeinde. Auf dem Parkplatz Haus Zahlepohl bietet sich ein wunderbarer Blick auf die Burg.

In deren Töpfereimuseum kann bei erweiterten Öffnungszeiten die Sonderausstellung „Die „Tupperware“ von Bruegel, Aertsen & Co.“ besucht werden.

Das gastronomische Angebot wird durch das Haus Zahlepohl und weiteten ostbelgischen Anbietern abwechslungsreich gestaltet, vom Feuertonnengrill bis zur frischen Waffel ist für alle Geschmäcker gesorgt.

Alle rund ein dutzend Aussteller führen ihre Erlöse ausschließlich karitativen Vereinigungen aus der Region zu.

Das ÖSZH (Öffentliche Sozialhilfezentrum) ist mit seiner Weihnachtsbaumaktion vor Ort.

Musikalisch wird an beiden Tagen Live-Musik geboten, neben den Dorfmusikanten und den Raerener Spielleuten konnten Quattro Lamière für einen Auftritt gewonnen werden.

Um bei jeder Witterung zum Verweilen einzuladen, setzt der Verkehrsverein auch auf ein großes Zelt.

Die Raerener Adventssäule, die mit Bildern von Raerener Schülern, Künstlern und Bewohnern des Marienheims gestaltet ist, wird weiterhin am Dorfplatz zu finden sein und somit den Weg auch von den vers. Parkmöglichkeiten zur Burg weisen

Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Raerener Adventsmarkt 2022

26.11. bis 27.11.2022

Samstag, 26. November ab 16 Uhr

Sonntag, den 27. November ab 13 Uhr.

Veranstaltungsort Raerener Adventsmarkt 2022

B – 4730 Raeren

Belgien

Weitere Informationen auf der Website der Veranstaltung

Bildreche Titelfoto: Copyright: czjbo – fotolia.com

Anzeige

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API