Werbung


Mittelalterlicher Markt zur Weihnachtszeit in Siegburg

Siegburg liegt im Süden Nordrhein-Westfalens und ist eine traditionsreiche, lebendige Stadt am Fuß des Michaelsberges. Diese Liebe zu Geschichte und Tradition spiegelt sich auch im alljährlichen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt der Stadt wider. Vom 24. November bis zum 22. Dezember 2018 verwandelt sich das Stadtzentrum von Siegburg in einen historischen Schauplatz. Drei Wochen lang entführt Kramer Zunft und Kurtzweyl in eine längst vergessene Zeit.

Mittelalterlicher Markt in Siegburg

Quelle: „Kreistadt Siegburg“

Hier treffen sich die Siegburger mit Freunden des Mittelalters aus aller Welt und feiern den Advent im historischen Ambiente des Marktplatzes unterhalb des Michaelsberges. Aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland kommen die Besucher zu dieser Veranstaltung ins Rheinland.

Fackeln, Öllampen, Kerzen und Teelichter tauchen die Zeltstadt mit Einbruch der Dunkelheit in ein romantisches Licht. Trommel- und Dudelsackklänge dringen ins Ohr und man fühlt sich Jahrhunderte zurückversetzt, wenn die Gaukler, Büttel, Künstler und Handwerker in historischer Gewandung ihre Kunstfertigkeiten darbieten. Mittelalterliche Marktstände füllen den Platz. Die Händler bieten ihre Waren feil, während in ihrer Umgebung liebliche und derbe Lieder des Mittelalters vorgetragen werden.

Alles auf diesem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Siegburg scheint sich wahrlich an die damalige Zeit anzulehnen. Brot wird in einem Steinofen mit offenem Feuer gebacken und auch der Schmied oder der Steinmetz präsentieren ihr Handwerk ohne die Hilfe moderner Mittel, also sogar ohne Elektrizität.

Die verschiedenen Gasträume können kulinarisch mit frischen und rustikalen Speisen überzeugen. Der Mokkakoch brüht ungewöhnliche Heißgetränke auf, nebenan gibt es Fladenbrot, Spanferkel und Salate.

Suchen sie noch nach dem besonderen Weihnachtsgeschenk? Vielleicht erwerben sie eine der kunstvoll und speziell für sie mit dem Gänsekiel verzierten Urkunden. Wenn sie daran glauben, dann sollten sie auch die Wahrsagerin besuchen, die ihnen bestimmt verrät, was die Zukunft bringt.

Ihre Kinder werden auch Spaß haben, wenn sie das historische Kinderkarussell, das Puppentheater, die Märchenerzähler und das Kinderritterturnier erleben.

Werbung


Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Mittelalterlicher Markt zur Weihnachtszeit in Siegburg 2018

24. November bis  22. Dezember 2018

sonntags bis donnerstags von 11 bis 21 Uhr
freitags und samstags bis 22 Uhr

25. November geschlossen

Veranstaltungsort Mittelalterlicher Markt zur Weihnachtszeit in Siegburg 2018

53721 Siegburg
Marktplatz
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt in Siegburg im Web: www.mittelalterlicher-markt-siegburg.de
Werbung