Werbung



Burgadvent auf der Burgruine Aggstein 2019

Vorweihnachtlicher Kunsthandwerksmarkt

Die Burgruine Aggstein zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen der Wachau in Niederösterreich. Die sagenhafte Kulisse der Burgruine ist auch Veranstaltungsort für Mittelalterfeste und  ähnliche Events.

Bergstadt in den Alpen

Copyright: czjbo – fotolia.com

Hier findet in der Vorweihnachtszeit mit dem Mittelalterlichen Christkindlmarkt auf Aggstein einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Österreich statt.

An den ersten drei Novemberwochenenden finden sich mittelalterliche Handwerker, Musiker und andere Artisten  ein, um ihre Produkte und Künste zu präsentieren.

Es fällt ihnen nicht schwer, die zahlreichen Besucher mit dem Charme der Vergangenheit zu verzaubern. Man kann sich in Ruhe die kleinen und großen Kunstwerke anschauen und auch noch mit leckerem Punsch, Räucherfisch, Ochsenbraten und anderen Köstlichkeiten den Gaumen verwöhnen.

Das mittelalterliche Markttreiben und Flair vor der Burg, das man abends im Fackelschein genießen kann,  ist ein wunderbares Gegenstück zum modernen Kunsthandwerk im Rittersaal und der Galerie.

Krönender Abschluss wird an Freitagen und Samstagen eine hinreißende Feuershow von Tatjana Saphira und an Sonntagen mit einem grandiosen Feuerwerk.


Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt auf der Burgruine Aggstein 2019

8. November – 14. November 2019

Freitag: 15:00 – 19:00 Uhr

Samstag & Sonntag: 10:00 – 19:00 Uhr

Eintritt Weihnachtsmarkt auf der Burgruine Aggstein 2019

Erwachsene: € 6

Kinder (von 6 -16 Jahren): € 3,00

Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt

Shuttleservice Aggstein – Burg – Aggstein: € 2,00 pro Person

Veranstaltungsort Weihnachtsmarkt auf der Burgruine Aggstein 2019

Burgruine Aggstein

3642 Aggstein

Niederösterreich

Österreich

Weitere Informationen zum Burgadvent auf der Burgruine Aggstein




3 Planmäßige Daten