Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf Burg Hanstein

Bornhagen ist ein kleiner Ort in Thüringen. Der Ort ist durch die Burg Hanstein und einige dort stattfindenden Veranstaltungen bekannt. Eine davon ist der mittelalterliche Weihnachtsmarkt.

Advent auf der Burg Hanstein

Bergstadt in den Alpen

Copyright: czjbo – fotolia.com

In der Burg Hanstein findet eine Krippenausstellung und auf dem Gelände ein mittelalterlicher Weihnachtsmarkt statt. Aus dem Rittersaal der Burg erklingen weihnachtliche Melodien und der Duft von Gebratenem liegt über der Szene.

Eine weihnachtliche Märchenwelt wartet auf die großen und kleinen Gäste. Mittelalterliches Handwerk lockt zum Schauen, Staunen und natürlich zum Einkaufen.

Festlich dekorierte Marktstände bieten von alltäglichen Haushaltswaren über Kunsthandwerk bis hin zur Weihnachtsdekoration fast alles, was das Herz in der Adventszeit begehrt.

So manch einer der Gäste findet wahrscheinlich das noch fehlende Geschenk für Weihnachten oder zum Nikolaustag.

Vielleicht lässt Frau Holle ein paar weiße Flocken aus ihren Betten fallen. Die Besucher des mittelalterlichen Weihnachtsmarktes auf Burg Hanstein werden es ihr danken.

 

Anzeige

Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf Burg Hanstein 2019

30. November und 1. Dezember 2019

Samstag von 13 bis 20 Uhr
Sonntag von 10 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf Burg Hanstein 2019

Burg Hanstein

37318 Bornhagen

Thüringen

Eintritt zum mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf Burg Hanstein 2019

Erwachsene 5 Euro
Kinder ab 12 Jahren 3,50 Euro

Anzeige