Werbung


Lucrezia-Markt am Haidplatz und Kohlenmarkt in Regensburg 2021

für 2021 abgesagt

Die UNESCO Welterbestadt Regensburg besticht durch ihr besonderes Flair, welches auch in der Adventszeit zahlreiche Besucher in die Stadt lockt.

Mädchen liest Märchen

©hiddencatch – stock.adobe.com

Die festlich dekorierte Altstadt von Regensburg verwandelt sich in ein Weihnachtsmärchen und einen Weihnachtsmarkt der ganz besonderen Art.
Die romantischen mittelalterlichen Hausfassaden geben dem hier stattfindenden Lucrezia Markt ein Ambiente, um das ihn andere Städte durchaus beneiden.
Der Regensburger Lucrezia Markt wird seit 1982 in jedem Jahr vom Förderverein Regensburger Kunsthandwerker e.V organisiert und durchgeführt.

Die Organisatoren haben dem beliebten Weihnachtsmarkt mit einem bunten und reichhaltigem Kulturprogramm, das Auf den Bühnen am Haidplatz und Kohlenmarkt von kleinen Theateraufführungen bis zu Zaubervorstellungen reicht, einen unverkennbaren Stempel aufgedrückt.

Das Spektrum an Produkten des anspruchsvollen und hochwertigen Kunsthandwerks ist riesig. Kunsthandwerker verschiedenster Gewerke zeigen hier ihr Können
Wer noch auf der Suche nach Geschenken ist, der wird in dieser Schatzgrube an Kunst, Kultur, Kreativität und kunstfertig erstellten Waren ganz sicher fündig werden.

Hungrig oder durstig muss auch kein Besucher nach Hause gehen. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Lucrezia-Markt in Regensburg 2021

für 2021 abgesagt

Eintrittspreise Lucrezia-Markt in Regensburg 2021

Eintritt ist frei

Veranstaltungsort Lucrezia-Markt in Regensburg 2021

Haidplatz und Kohlenmarkt
93047 Regensburg

Bayern
Deutschland

Weitere Informationen zum Lucrezia-Markt in Regensburg im Internet.

Veranstalter

Regensburg