Werbung



Der historische Weihnachtsmarkt am Hamburger Rathaus

Handgefertigte Kunst und historische Kulisse

Jeder Organisator eines Weihnachtsmarktes ist über eine historische Kulisse dankbar. In diesem Sinne haben es Roncalli Event, die Veranstalter des historischen Weihnachtsmarktes in der Hansestadt, recht einfach. Von einer solch schönen Kulisse wie die des Hamburger Rathauses können viele Städte nur träumen.

Hamburger Weihnachtsmarkt

©Sergey Kelin – Fotolia

Aber nicht nur deswegen gehört der historische Weihnachtsmarkt am Hamburger Rathaus mittlerweile zu einem der bekanntesten und interessantesten Märkte Deutschlands. Das Adventsflair des Nordens und die generelle Attraktivität von Hamburg lockt in der Vorweihnachtszeit in jedem Jahr Millionen von Besuchern in die Hansestadt. Der Hamburger Weihnachtsmarkt zählt schon allein jährlich über 2.5 Millionen Gäste.

Der Historische Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt öffnet vom 25. November bis 23. Dezember 2019 seine Pforten.

Wie auf anderen Weihnachtsmärkten gibt es hier auch Gebratenes, den leckeren Glühwein, Spielzeugbuden und Kunsthandwerks-Stände. Es duftet nach gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Nüssen und dem beliebten, speziell für den Hamburger Weihnachtsmarkt angesetzten Rathaus-Glühwein.

Dieses Getränk ist nur ein Beispiel für den Ideenreichtum dieses Adventsmarktes. Der Markt steht unter dem Motto „Kunst statt Kommerz“ und man versucht auch konsequent, dies umzusetzen. Das angebotene Kunsthandwerk kommt aber nicht nur aus den norddeutschen Regionen.

Auch hier zeigt sich Hamburg weltoffen. Holzschnitzereien aus Tirol stehen neben dem Räuchermännchen aus dem Erzgebirge und der modernen Keramikkunst aus Berlin. So kann man eine Vielzahl an Kunstrichtungen bestaunen und natürlich auch kaufen. Handgezogene Bienenwachskerzen, Misteln aus dem Elsass und Gewürze aus aller Welt – nichts ist wie auf anderen Weihnachtsmärkten in Deutschland.

Lassen sie sich inspirieren von diesem Angebot und den teils ausgefallenen Geschenkideen. Da bekommen sie bestimmt noch das eine oder andere fehlende Weihnachtsgeschenk.

Der fliegende Weihnachtsmann

Der Hamburger Weihnachtsmarkt hat eine fast einmalige Attraktion zu bieten. Dreimal am Tag kann man sie bewundern. Dann erscheint nämlich der fliegende Weihnachtsmann. Er schwebt in seinem Rentierschlitten über die Besucher hinweg und erzählt während des Fluges die Geschichte von Rudolph, dem Rentier mit der roten Nase.

Dies ist nicht nur für die Jüngsten ein Erlebnis, die für den Weihnachtsmann vielleicht gerade ihre Runden auf dem Kinderkarussell aus den Goldenen 20er Jahren unterbrechen.

Also schauen Sie bitte um 16.00, 18.00 und 20.00 Uhr nach oben, falls sie gerade auf dem historischen Weihnachtsmarkt in Hamburg sind. Dann wird er hoffentlich auf seinem Schlitten erscheinen.

Termine und Öffnungszeiten Hamburger Weihnachtsmarkt 2019

25.11. bis 23.12.2019

täglich 11.00 bis 21.00 Uhr

Fr/Sa bis 22.00 Uhr

Sonnabend 23.12. bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsort Hamburger Weihnachtsmarkt 2019

Hamburg, Rathausmarkt

Weitere Informationen: www.hamburg.de/weihnachtsmarkt/825530/weihnachtsmarkt-auf-dem-rathausmarkt/

Veranstalter