Werbung


Ostseebad Grömitz im Winter

Das Ostseebad Grömitz gehört zu den beliebtesten Seebädern in Deutschland. Die Schönheit der ostholsteinischen Landschaft und das große kulturelle Angebot  sind nur zwei der Gründe für diese Attraktivität von Grömitz. Auch in der Weihnachtszeit und den Tagen bis hinein ins neue Jahr erfreut sich der Ort größter Beliebtheit.

Frau Holle

Copyright: Subbotina Anna – Fotolia

Die Wintersonne steht am Himmel und schaut auf die Spaziergänger am Strand, die sich trotz des eisigen Windes nicht von ihrer Tour an der salzigen Luft abbringen lassen. Die Ostsee ist rau und viel unruhiger als gewohnt.

Während dieser Wintertage schmeckt aber ein heißer Glühwein, Punsch oder Tee besonders gut. Gelegenheit dazu bekommt man auf dem Grömitzer Wintermarkt auf der Kurpromenade, am Seebrückenvorplatz.

Hier erwacht das winterliche Markttreiben genau dann, wenn die meisten Weihnachtsmärkte in Schleswig-Holstein bereits geschlossen haben. Es scheint so, als ob das Ostseebad aus einem kurzen Winterschlaf erwacht und mit Pauken, Trompeten und Klaviermusik bei Kerzenschein zum Bummeln & Naschen einlädt.

Der heiße Punsch am Winter-Open-Ship wärmt nicht nur die kalte Hände. Hier trifft man sich mit roten Wangen, dickem Schal und Pudelmütze.

Der romantische Fackelzug erfreut Groß und Klein. Mit der Fackel in der Hand geht es dabei durch das winterlich-malerische Grömitz.

So kann man das Jahr ausklingen lassen, besonders wenn es dann zu Silvester in Kutschfahrten, Party, Musik und guter Laune mündet.
Anzeige

Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Grömitzer Wintermarkt 2021

18.12. 2021 – 2.1. 2022

Täglich von 12:00 – 21:00 Uhr

Veranstaltungsort Grömitzer Wintermarkt 2021

Seebrückenvorplatz, Kurpromenade 58
23743 Grömitz
Schleswig-Holstein
Deutschland

Weitere Informationen zum Grömitzer Wintermarkt im Internet: www.groemitz.de
Anzeige