Anzeige

Broicher Schloss-Weihnacht in Mülheim an der Ruhr 2021

Schloss Broich liegt direkt an der Ruhr. Das heutige Schloss gilt als die älteste, aus spätkarolingischer Zeit erhaltene Burganlage im deutschen Sprachraum.

Glühwein und Lichter

©lblinova – stock.adobe.com

In der Adventszeit präsentiert sich das Schloss Broich von seiner romantischsten Seite. Die Broicher Schloss-Weihnacht in Mülheim an der Ruhr findet 2021 nun bereits zum 19. Mal statt.

Der Duft von harzigem Feuer liegt in der Luft erinnert an Weihnachtsbräuche vergangener Jahrhunderte. Kerzen, Fackeln und Laternen beleuchten den Schlosshof und entfachen eine besondere Pracht und mittelalterlichen Charme

In den Gassen wird Met ausgeschenkt und Kunsthandwerk verkauft, Märchenerzähler berichten von vergangenen Geschichten. Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt  auf Schloss Broich ist mehr als nur eine Alternative zu den allgegenwärtigen modernen Lichterketten und der Dauerberieselung mit neuesten Weihnachtsliedern aus den Charts.

In der Schlosstaverne sitzen begeisterte Gäste und laben sich an Met, Punsch, Bier und Glühwein. Hier geht wahrscheinlich kein Gast durstig raus.

Stockbrot, Wildschweinwurst und Flammkuchen lassen auch den Feinschmecker unter den Besuchern ins Schwärmen geraten.

Die kleinen Besucher freuen sich auf das Kinder-Ritterturnier sowie das Krippenspiel.

Anzeige


 

Termine und Öffnungszeiten Broicher Schloss-Weihnacht 2021

4. & 5. Dezember
11. & 12. Dezember
18. & 19. Dezember

Samstag: 13 – 21 Uhr
Sonntag: 11 – 20 Uhr

Eintrittspreis Broicher Schloss-Weihnacht 2021

Erwachsene 7 Euro
Gewandete 6 Euro
Kinder bis 14 Jahre 4 Euro
Familienkarte 20 Euro (2 Erwachsene max. 3 Kinder)

Veranstaltungsort Broicher Schloss-Weihnacht 2021

Schloss Broich
Am Schloß Broich 28
45479 Mülheim an der Ruhr
(02 08) 9 60 96 23

Weitere Informationen auf der Website der Stadt Mülheim

3 Planmäßige Daten