5 Kommende Events

Sortieren nach

Werbung Leipziger Weihnachtsmarkt 2022 Leipzig zählt neben Dresden zu den wahrscheinlich attraktivsten Städten von Sachsen. Es sind auch die beiden Städte mit den sicher schönsten Weihnachtsmärkten in Sachsen.  Der Weihnachtsmarkt in Leipzig gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Weihnachtsmärkten in Deutschland und findet in der historischen Altstadt von Leipzig statt. Er wird Jahr für Jahr von fast zwei Millionen Gästen aus Deutschland und den umliegenden Ländern besucht. Der Weihnachtliche Naschmarkt Die Tradition des Leipziger Weihnachtsmarktes reicht bis in das 15. Jahrhundert zurück. Wie schon damals vor 500 Jahren fügt sich der Leipziger Weihnachtsmarkt auch heute harmonisch in die historische Kulisse der Innenstadt ein. Fast 300 festlich geschmückte Stände und Buden präsentieren ihr Angebot an kunsthandwerklichen und kulinarischen Produkten. Viele dieser Stände gruppieren sich um den etwa 20 Meter hohen traditionellen Weihnachtsbaum am Rathaus. Dort befindet sich auch die Marktbühne mit ihrem umfangreichen Weihnachtsprogramm. Zwischen all diesen Ständen mit Glühwein, gebrannten Mandeln, Bratwurst und Backfisch bummeln die Besucher in weihnachtlicher Vorfreude. Musikalische Höhepunkte setzen an den Wochenenden die Posaunenbläser auf dem Balkon des alten Rathauses. Weihnachtsstimmung auf dem Augustusplatz Auf dem Augustusplatz steht ein 38 Meter hohes Riesenrad, von dem man einen wunderbaren Blick über Leipzig genießen kann. Vergessen sie auch nicht eine Kostprobe […]

Weihnachtsmarkt in Zwickau 2022 Zwickau liegt am am Fuße des Erzgebirges und des Vogtlandes, also inmitten einer der schönsten Regionen in Sachsen, die nicht nur in der Weihnachtszeit ein attraktiver Besuchermagnet ist. In der wunderschönen Altstadt von Zwickau wartet ab Ende November einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte in Sachsen auf die zahlreichen Besucher, die natürlich nicht nur aus der Region kommen. Dieser sächsische Adventsmarkt hat sich einen so breiten Ruf geschaffen, dass man von einem Bekanntheitsgrad weit über Deutschland hinaus ausgehen kann. Mit einer riesigen Weihnachtstanne. einer handgeschnitzten Weihnachtskrippe und einer ebenso dominanten Weihnachtspyramide präsentiert sich der Weihnachtsmarkt in Zwickau schon auf den ersten Blick beeindruckend und einladend. Das weihnachtliche Sortiment und erzgebirgischer und vogtländischer Volkskunst steht im Vordergrund des breiten Angebotes. Aber es gibt ein ebenso breites Spektrum an Christbaum- und Adventsschmuck, Kerzen, Spiel- und Korbwaren, Süßwaren und weihnachtliche Backwaren aller Art. Umrahmt von der Kulisse wunderbarer historischer Gebäude, wird der Zwickauer Weihnachtsmarkt durch den Weihnachtsmann und seinem Gefolge feierlich eröffnet. Dazu gehört auch das traditionelle Pyramidenblasen. Typisch für die Region des Erzgebirges darf natürlich auch nicht der festliche Bergaufzug der Trachtenträger und Bergkapellen fehlen, an dem etwa 300 Bergmänner diese Tradition vorführen. An jedem Nachmittag kann man den Weihnachtsmann auf […]

Schillers Weihnacht in Rudolstadt auf dem Markt Rudolstadt in Thüringen hat sich durch einige von etablierten Kulturveranstaltungen weit über Deutschland hinaus einen Namen gemacht. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass der historische Weihnachtsmarkt der Stadt, die auch „Schillers heimliche Geliebte“ genannt wird, jedes Jahr zum Besuchermagneten der Region wird. Wenn Schillers Weihnacht auf dem historischen Marktplatz in Rudolstadt wieder seine Pforten öffnet, dann dominiert er über 4 Wochen die Innenstadt. Bei allem Publikumsverkehr bewahrt der Weihnachtsmarkt aber eine beschauliche und gemütliche Atmosphäre Von Schillers Weihnacht aus hat man auch immer einen Blick auf das Residenzschloss Heidecksburg, das 60 Meter über der Stadt thront. Der zauberhafte Weihnachtsmarkt auf dem Schloss Heidecksburg findet allerdings immer nur am 4. Adventswochenende statt und steht dadurch auch nicht im Wettbewerb mit dem Geschehen auf dem Markt. Nehmen Sie ihre Familie und Freunde an die Hand, lassen sie das Auto stehen und kommen sie für ein paar traumhafte Stunden in gemütlicher und stressfreier Atmosphäre auf den Weihnachtsmarkt in Rudolstadt.  Auf Schillers Weihnacht werden Sie sich nicht nur wohlfühlen, sondern sie finden vielleicht auch noch das eine oder andere Geschenk für den Gabentisch. Lassen Sie sich von den traditionellen Kunsthandwerkern inspirieren. Irgendwo an einem der zahlreichen […]

Christkindlmarkt in Deggendorf 2022 Deggendorf ist eine beschauliche Stadt an der Donau in Niederbayern. Die mittelalterliche Kulisse des Alten Rathauses in der Altstadt bildet ein wunderbares Ambiente für verschiedene Veranstaltungen. Werbung Dazu gehört auch der alljährliche Christkindlmarkt in Deggendorf. Hier finden Gäste des Weihnachtsmarktes eine romantische Weihnachtsstadt vor, bei der die festlich dekorierten Hütten noch mit richtigen Holzschindeln gedeckt sind und offene Feuerstellen zum gemütlichen Beisammensein einladen. Durch die Gassen und Straßen schweben Engel und lassen weihnachtliche Melodien erklingen. Weihnachtliche Romantik pur! In den Schaufenstern der Innenstadt trifft man auf eine Vielfalt wunderschöner Krippen. Noch beeindruckender ist der Besuch der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt mit der sehenswerten barocken Jahreskrippe. Die jüngsten Gäste werden sich auch nicht langweilen. Da gibt es die Weihnachtshütte als Bilderbuch für die Kinder und sie können die Wartezeit bis Weihnachten mit Märchen, Backen oder Basteln verkürzen. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Christkindlmarkt in Deggendorf 2022 25.11.2022 – 23.12.2022 Montag -Donnerstag: 10.30 – 20.00 Uhr, Freitag, Samstag: 10.30 – 21.00 Uhr, Sonntag: 12.00 – 20.00 Uhr Veranstaltungsort Christkindlmarkt in Deggendorf 2022 am Oberen Stadtplatz 94469 Deggendorf Bayern Deutschland Weitere Informationen auf der Website von Deggendorf

Werbung Weihnachtsmarkt in Grimma 2022 Tanzende Schneeflocken fallen über der Mulde in Sachsen. Frau Holle schüttelt ihre Betten und verhilft der Region zu einem weißen Kleid. Die Einwohner von Grimma, einem Städtchen unweit von Leipzig, würde es gefallen, wenn dies im Jahr 2022 genau in der Vorweihnachtszeit so passiert und dem beliebten Weihnachtsmarkt in der Muldenstadt ein Ambiente aus Schnee und Eis verschafft. Dann würden hunderte von Lichtern von den weißen Kristallen reflektiert werden und der Kulisse am Rathaus ein märchenhaftes Flair verschaffen. Die kalte Luft duftet nach köstlichem Glühwein und gebrannten Mandeln, die den bummelnden Besuchern des Grimmaer Weihnachtsmarktes mit der vier Meter hohen Pyramide in die Nasen steigt. Weihnachtliche Klänge läuten die besinnliche Zeit ein und lassen die zahlreichen Gäste in die Innenstadt von Grimma strömen. Das Grimmaer Rathausfoyer wird an den Wochenenden während des Weihnachtsmarktes zu einer kleinen Manufaktur, in der Handwerker ihre Kunstfertigkeit präsentieren und sich über die Schulter schauen lassen. Händler, Schausteller und Kulturvereine präsentieren sich und ihr Angebot rings um weihnachtliche Produkte, Dienstleistungen und Kultur. Das abwechslungsreiche Programm auf der Weihnachtsmarktshowbühne rundet das Angebot des Marktes ab. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Grimmaer Weihnachtsmarkt 2022 25.11. – 11.12.2022 11 – 19 Uhr Eintrittspreise Grimmaer Weihnachtsmarkt […]